Über uns

Ich möchte mich gern bei Ihnen vorstellen.

Mein Name ist Sarah Triphaus. Nach meiner Ausbildung zur Hotelfachfrau im Sportschloss Velen habe ich an der Wihoga (Wirtschaftsschule für Hotelerie und Gastronomie) in Dortmund studiert und meinen Abschluss zur Hotelbetriebswirtin erlangt. Meine Berufserfahrung sammelte ich in verschiedenen 4-5 Sterne Hotels sowie in einem Café in den Niederlanden. An der Berlin School of Coffee absolvierte ich meine Ausbildung zur Barista, erlangte im Rahmen dieser Ausbildungen das vertiefte Wissen über Kaffee und erlernte verschiedene Rösttechniken, die mich als Röstmeisterin qualifizieren. Die erworbenen Kompetenzen und die Freude Gäste zu verwöhnen waren Grundlage für meine Entscheidung mich selbständig zu machen. Deswegen gibt es Sarahs RöstCafé.

In Sarahs RöstCafé veredele ich wertvolle Arabica und Robusta Kaffeebohnen in meinem Probat Trommelröster schonend bei maximal 220 Grad in einer Zeit zwischen 14-20 Minuten. Schauen Sie vorbei und probieren Sie den unterschiedlichen Geschmack des Kaffees. Sie können aus verschiedenen Kaffeesorten von hoher Qualität sowie unterschiedlichen Zubereitungsarten wählen.

Außerdem biete ich eine große Auswahl an qualitativ hochwertigen Teesorten – als losen Tee – an. Sie haben die Möglichkeit unterschiedliche Schwarztees, Grüntees, Rooibostees sowie Kräuter- und Früchtetees zu genießen.

Frisch gerösteten Kaffee oder hochwertigen Tee mit hausgebackenem Kuchen oder einer Gebäckspezialität in Sarahs RöstCafé zu genießen wird für Sie zu einem besonderen Erlebnis.

Kaffee und Tee können Sie in Sarahs RöstCafé natürlich auch käuflich erwerben, zuhause genießen oder an Freunde verschenken. Eine kompetente Beratung ist selbstverständlich.

Seit Mai 2013 bin ich nun Mitglied der deutschen Röstergilde. Dieser Verband der Spezialitäten-Kaffeeröster zeichnet Deutschlands Spitzen-Röster mit dem Qualitätssiegel aus.
Möchten sie mehr über die Deutsche Röstergilde erfahren? Besuchen Sie die Homepage unter www.deutsche-roestergilde.de!

Ich freue mich auf Ihren Besuch in Sarahs RöstCafé!

Ihre
Sarah Triphaus