Neues aus Sarahs RöstCafé

Meine Liebe zum Kaffee 🥰☕

Meine berufliche Laufbahn startete ich mit einer Ausbildung zur Hotelfachfrau. Um mein Wissen in dem Gebiet noch zu vertiefen absolvierte ich anschließend erfolgreich ein Studium als Hotelbetriebswirtin. Auf Ameland leitete ich dann erstmals ein Café. Von da an war mein Interesse geweckt. An der Berlin School of Coffee schloss ich meine Ausbildung zur Barista ab, erlangte im Rahmen dieser Ausbildungen das vertiefte Wissen über Kaffee und erlernte verschiedene Rösttechniken. Seitdem bin ich als Röstmeisterin qualifiziert.

Bei der Röstung fasziniert es mich, die verschiedenen Geschmacksnoten des jeweiligen Kaffees herauszuarbeiten und die Vielfalt des Kaffees zu entdecken. Doch nicht nur das Röstverfahren hat einen Einfluss auf den Geschmack, sondern auch die Zubereitung: Die Aromen des Kaffees entfalten in unterschiedlicher Art ihren einzigartigen Geschmack.
Die erworbenen Kompetenzen und die Freude daran, Gäste zu verwöhnen, waren Grundlage für meine Entscheidung mich selbständig zu machen. Deswegen gibt es Sarahs RöstCafé in Bocholt.
Ich freue mich, wenn ich euch schon bald wieder persönlich begrüßen darf!

Hier geht's zum Facebook Post